Aufmacher1

eroFame meldet Besucherrekord

Wie die Veranstalter der eroFame mitgeteilt haben, verzeichnet die Fachmesse in Hannover bereits nach den ersten beiden Tagen einen neuen Besucherrekord. Nach einem fulminanten Start am gestrigen Mittwoch, strömten heute nochmals mehr Besucher als in den vergangenen Jahren in die Halle 27 auf dem Gelände Hannover Messe um sich bei über 190 Ausstellern die Neuheiten der Branche anzusehen, Geschäfte abzuschließen und Kontakte zu knüpfen. „Wir freuen uns über den regen Zuspruch den nicht nur unser Stand auf der eroFame 2017 erfährt“, sagte Adam Lewis von Hot Octopuss, „Leerlauf ist kaum vorhanden und die Geschäfte laufen gut.“

„Einmal mehr bestätigt sich, dass die eroFame das richtige Konzept am richtigen Ort verfolgt“, sagte eroFame Veranstalter Wieland Hofmeister. „Wir freuen uns im Interesse unserer Aussteller über den regen Zuspruch des Fachhandels.“

Auch Nick Orlandino, Vorsitzender und CEO von Pipedream Products Markenfamilie zeigte sich zufrieden: „Wir sind glücklich wieder einmal Teil der fantastischen eroFame Show zu sein und unsere drei neuen Jimmyjane Kollektionen präsentieren zu können: Love Pods, Evoke und Rabbits, die entworfen wurden um unseren loyalen Kunden einzigartige und innovative Produkte zu bieten, die der Endkunde sich wünscht.“

Nicht nur etablierte Unternehmen, sondern auch Newcommer auf der maßgeblichen b2b Erotikmesse sind zufrieden mit dem Ergebniss nach den ersten beiden Messetagen: „Wir sind von der Qualität der Besucher begesitert,“ meinte Max Rekarte, Global Sales Manager beim britischen Startup MysteryVibe, „Wir treffen hier die richtigen Leute um Geschäfte zu tätigen.“

IMG_5615 IMG_5649 IMG_5685 IMG_6929 IMG_6947 IMG_6954

eLINE Redaktion

Veröffentlicht von eLINE Redaktion

Die eLINE Redaktion versorgt den Handel mit den neuesten Meldungen aus der Erotikbanche.