Lovehoney-at-ANME-web-620x315

Lovehoney stellt Neuheiten auf der ANME vor

Lovehoneys Trade Sales Team bereitet sich auf die ANME Show vor. Auf der Messe in Kalifornien werden Jim Primrose (International Sales Manager), Kate Hodgson-Egan (International Sales Manager) und Sabrina Earnshaw (Sales Manager) vom 8. bis 9. Januar zwei neue Linien präsentieren. Zudem stellt Lovehoney die Coco de Mer Pleasure Collection vor, die aus Bondage-Artikeln besteht und über die bereits zahlreiche Publikationen aus den Mainstreammedien berichtet haben. „Wir freuen uns darauf, dem Markt und unseren Kunden diese Neuheiten vorzuführen. Die ANME wird dieses Jahr für uns sehr wichtig, da wir nicht nur neue Produkte präsentieren, sondern auch neue POS-Materialien, die für erhöhte Kundenfrequenz in den stationären Geschäften sorgen werden“, gibt Jim Primrose zu wissen. „Unser Team hat sich bestens auf die ANME vorbereitet. Was 2018 angeht, so hat Lovehoney große Pläne, die wir nur zu gerne mit unseren bestehenden Kunden sowie mit Neukunden teilen. Es ist unverzichtbar, Einzelhändler und Distributoren persönlich von Angesicht zu Angesicht zu treffen, um nicht nur mit ihnen über unsere Produktlinien zu sprechen, sondern auch über die Bedürfnisse des Handels bzw. des Großhandels.“

eLINE Redaktion

Veröffentlicht von eLINE Redaktion

Die eLINE Redaktion versorgt den Handel mit den neuesten Meldungen aus der Erotikbanche.