Ohne Titel

FUN FACTORY präsentiert VOLTA

Mit VOLTA präsentiert FUN FACTORY einen neuen Vibrator für den ganz besonderen Nervenkitzel. Mit seinen auseinanderlaufenden Spitzen, die Klitoris und Labien geschmeidig und aufregend zugleich umtanzen, sorgt VOLTA für eine neuartige und intensive Stimulation. VOLTA besticht vor allem durch ein außergewöhnliches Design: unten kräftiger Vibrator, dessen Silhouette sich nach oben hin trennt – wie zwei Tänzer, die sich gegenüberstehen. Sobald die Vibration sie durchströmt, beginnen sie einander zu berühren und zu kitzeln. Diese neuartige Form der Vibration stimuliert die Vulva mit ganz ungeahnten Reizen: Legt Frau die Spitzen des Toys zum Beispiel so an, dass sie die Klitoris von oben und unten gleichzeitig umtanzen, und verändert nach und nach Intensität und Rhythmus der Vibration, kann VOLTA ganz ungeahnte Höhepunkte herauskitzeln. Benannt nach einem alten europäischen Paartanz, der im 16. und 17. Jahrhundert als unzüchtig galt, umtanzt die Spitze des neuen Vibrators die Vagina mit viel Temperament und macht stetig Lust auf mehr. Doch VOLTA überrascht und begeistert nicht nur an Klitoris und Schamlippen, auch im Inneren der Vagina können die gewohnt intensiven und tieffrequenten Vibrationen tiefe Befriedigung bringen. Und genau wie beim Tanz entsteht auch bei VOLTA ein besonderer Reiz im Spiel zu zweit: Werden Brustwarzen oder Penis des Partners oder der Partnerin mit der vibrierenden Spitze dieses Paartoys stimuliert, verleiht das beispielsweise dem Vorspiel ganz neue Sinneseindrücke. FUN FACTORY hat natürlich auch bei seinem neuesten Vibrator auf keines der bewährten Qualitätsmerkmale verzichtet. So besteht VOLTA aus 100% medizinischem und damit körperfreundlichem Silikon, ist wasserfest, verfügt über eine Tastensperre und kann durch das bewährte CLICK’N’CHARGE System ganz einfach aufgeladen werden. VOLTA ist erhältlich in den Farben Vitamin, Petrol und Blackberry. Der Vibrator ist ab dem 15. Januar 2018 erhältlich.

eLINE Redaktion

Veröffentlicht von eLINE Redaktion

Die eLINE Redaktion versorgt den Handel mit den neuesten Meldungen aus der Erotikbanche.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *