Europäisches Patentamt gewährt Standard Innovation Patent für den We-Vibe Pärchen-Vibrator

Standard Innovation teilt mit, dass das Europäische Patentamt dem Unternehmen ein Patent gewährt, das den We-Vibe Pärchen-Vibrator absichert. Das europäische Patent EP 1 824 440 B1 schützt das geistige Eigentum an den weltbekannten Produkten im europäischen Markt. Das Patent wurde am 9. März gewährt und wird derzeit von den Mitgliedstaaten der Europäischen Patent Organisation bestätigt.

„Bruce Murison hat viele Jahre seines Lebens investiert, den weltersten Pärchen-Vibrator zu erfinden und zu vermarkten“, erklärt Frank Ferrari, Standard Innovations Geschäftsführer. „Dass wir nun in Europa, einem der wichtigsten Märkte für We-Vibe, ein derart wichtiges Patent erhalten haben, ist eine weitere Anerkennung für die Leistung von Bruce.“

Standard Innovation kündigt an, sein geistiges Eigentum weiter zu verteidigen, um sich vor Parteien, die Produkte, die gegen die Patentrechte verstoßen, vermarkten, zu schützen. In Australien, Kanada, China, Hong Kong, Mexiko, Europa und in den USA sind die innovativen Pärchen-Vibrator Produkte mittels Patenten geschützt.

Standard Innovation ist per Mail an legal@standardinnovation.com zu erreichen, falls bei den Distributionspartnern oder dem Handel Unklarheiten bestehen.